Tourenvideos:


Gardasee Oktober 2018

Auerklamm September 2018

 


Einige Beispiele in Tessin(Schweiz):

  

Schlucht Schwierigkeitsgrad Dauer Erlebnisfaktor Weitere Infos
         
 Cresciano V4 – A4 – IV * 7-8 h

★ ★ ★ ★ ☆

          
 Cresciano – Inferiore  V3 – A3 – II * 2-3 h

★ ★ ★ ★ ☆

          
 Pontirone V4 – A4 – IV *  6-7 h

★ ★ ★ ★ ☆

          
 Iragna V4 – A4 – IV * 5-6 h

★ ★ ★ ☆ ☆

          
 Lodrino V5 – A5 – III * 2-6 h

★ ★ ★ ★ ☆

          
 Osogna V4 – A4 – IV * 2-8 h

★ ★ ★ ★ ☆

          

 


Einige Beispiele in Italien:

         
 Rio Nero Schwer  4-5 h

★ ★ ★ ★ ☆

   
 Palvico Mittel 2-3 h

★ ★ ★ ★ ☆

    
 Vajo dell´Orsa V4 – A4 – III * 5 h

★ ★ ★ ☆ ☆

 
 
 Val Bodengo V5 – A5 – IV 2 bis 5 h

★ ★ ★ ★ ★

 
 
 Tuffone Leicht 2 h

★ ★ ★ ★ ☆

   
 Vione   Mittel 3-4 h

★ ★ ★ ★ ☆

   

* Schwierigkeitsbewertungen:

Der Buchstabe V (gefolgt von einer Ziffer zwischen 1 und 7) beschreibt die Schwierigkeit bezüglich Vertikalität.

Der Buchstabe A (gefolgt von einer Ziffer zwischen 1 und 7 ) beschreibt die Schwierigkeit bezüglich Aquatik.

Eine römische Ziffer zwischen I und VI (die Bewertung nach oben ist offen) weist auf das Gesamtrisiko und die Gesamtdauer der Tour hin.

Die Bewertungen gelten für einen normalen Wasserstand und sind nach oben offen!